Hauptinhalt

Politische Akte (Gesetzesentwürfe, Beschlussanträge, Anfragen, ...)

  • Akt
  • Gefundene Akte
  • Dokument

Daten des Aktes

Akt:
Landesgesetzentwurf Nr. 90/21-XVI von Landtagsabgeordneten eingebracht
Datum:
19.07.2021
Titel:
Änderung des Landesgesetzes vom 9. Oktober 2020, Nr. 11 "Bestimmungen über die beim Landtag angesiedelten Ombudsstellen"
Erstunterzeichner/Erstunterzeichnerin:
Urzì Alessandro
Hauptsachbereich:
Landtagspräsidium
Aktueller Zustand:
Bereit zur Behandlung im Landtag
Letzte Textversion:
Zweisprachiger Ursprungstext


Werdegang des Aktes
Datum Schritt
Adobe Reader herunterladen

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss der Adobe Reader installiert sein. Downloaden Sie jetzt den Adobe Reader.

19.07.2021
  • Einbringung
 
  • Nummer Gesetzentwurf: 90
 
 
  • Von Landtagsabgeordneten eingebrachter Gesetzentwurf
 
  • Erstunterzeichner/Erstunterzeichnerin: Urzì Alessandro
 
  •   Fraktion des Einbringers/der Einbringerin: Fratelli d'Italia
 
  • Hauptsachbereich: 076 - Landtagspräsidium
 
  • Ursprungstext italienisch
 
 
 
30.08.2021
  • Übermittlung an den Rat der Gemeinden
31.08.2021
  • Zuweisung an den zuständigen Ausschuss: I. Gesetzgebungsausschuss
 
15.09.2021
 
  • Zum ersten Mal auf die Tagesordnung gesetzt: 03/22
08.03.2022
  • An den Ausschuss/die Ausschüsse rückverwiesen: 1
10.06.2022
  • Beginn Behandlung im Ausschuss nach Rückverweisung vom Landtag: I. Gesetzgebungsausschuss
10.06.2022
  • Ende Behandlung im Ausschuss: I. Gesetzgebungsausschuss
 
  • Im Ausschuss abgelehnt: I. Gesetzgebungsausschuss
10.06.2022
 
  • Erneut auf die Tagesordnung gesetzt: 07/22

Abonnieren Sie die Newsletter, um regelmäßig Informationen über die weitere Behandlung der verschiedenen politischen Akte zu erhalten: